• 24h Notdienst
  • 0171 / 7799315 (Service)
  • 0170 / 3203278 (Elektrotechnik)
  • 0171 / 8394976 (Heizungsbau)

Medien-Echo

| Bremervörder Zeitung | www.brv-zeitung.de

Hofkraftwerk in Betrieb genommen - Tag des offenen Hofes in Farven

"Bauer (be)sucht Technik - so lautete ein Motto zum Unternehmerkongress der Bauern- und Unternehmerschulung. Und das könnte auch das Motto zum "Tag des offenen Hofes" bei Familie Meyer in Farven-Baaste am kommenden Sonntag, 16. Juli, sein. Dort stellt die Firma bwe Energiesysteme aus Friesoythe das von ihr gebaute 75 kW Hofkraftwerk vor, das im Januar in Betrieb genommen wurde.

| Joule | www.agrarheute.com/joule

bwe Energiesysteme - von Landwirtschaft bis Industrie

Auf effiziente Kreislaufsysteme mit hoher Auslastung, hohen Wirkungsgraden und geringen CO2-Werten versteht sich seit 15 Jahren das Friesoyther Unternehmen bwe Energiesysteme GmbH & Co. KG.

| JOULE!

Intelligentes Tuning

Heinrich und Michael Elberfeld aus dem niedersächsischen Bösel betreiben seit 2002 eine Biogasanlage. Sie nutzen Wärme und Strom aus eigener Produktion für Ställe, Wohnhaus und – mittlerweile – eine Gärresttrocknungsanlage. Ändernde gesetzliche Rahmenbedingungen stellten die Landwirte immer wieder vor neue Herausforderungen.

| Münsterländische Tageszeitung | www.mt-news.de

Neuer Name zeigt die ganze Bandbreite der Leistungen

Kosteneffizient und Ressourcen schonend – so sollen Energiesysteme funktionieren. Seit 15 Jahren setzen bwe-Mitarbeiter Know-how und Engagement für dieses Ziel ein. Das wachsende Leistungsspektrum erfordert nun einen neuen Namen: Aus „bwe biogas weser-ems GmbH & Co. KG“ wird „bwe Energiesysteme GmbH & Co. KG “.

| Münsterländische Tageszeitung | www.mt-news.de

Fest in der Region verwurzelt

15 Jahre Erfolg auf einem umkämpften Markt: Das gilt es zu feiern! Information, Führungen durch das neue Fertigungs-, Lager- und Bürogebäude, Vorträge und Diskussionen: bwe Energiesysteme GmbH & Co. KG bietet einen Blick hinter die Kulissen, breitet sein Portfolio aus, steht Rede und Antwort.