• 24h Notdienst
  • 0171 / 7799315 (Service/BHKW)
  • 0170 / 3203278 (Elektrotechnik)
  • 0171 / 8394976 (Heizungsbau)

Biomethan- / Erdgas-BHKW, Kraft-Wärme-Kopplung

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wandelt mechanische Energie in elektrische und thermische Energie um – und zwar dezentral. Eine ideale Möglichkeit, Energieverbrauch und Kosten selbst zu bestimmen.

Mit der Wärme-Energie können Sie Räume und Brauchwasser heizen, Lager kühlen, Lebensmittel frisch halten. Nutzen Sie auch den eigenen Strom vor Ort! Oder speisen Sie Ihren Strom ins öffentliche Netz ein und lassen ihn sich nach KWK-Gesetz vergüten.

Strom- und Wärmeverbrauch wird über Blockheizkraftwerke – Erdgas- bzw. Biomethan-BHKW – individuell auf Sie zugeschnitten.

Wir machen für Sie jede Art von Installation möglich:

  • Container
  • Betonschallhaube
  • Maschinenhaus
  • Bestandsgebäude

Im Vergleich zu anderen Energieträgern entstehen bei der Verbrennung von Erdgas weder Ruß noch hohe Mengen an CO2. Sie beziehen das Erdgas über das öffentliche Netz, so dass die vorhandene Infrastruktur genutzt werden kann.

Wegen ihrer hohen Effizienz trägen Blockheizkraftwerke (BHKW) zum Klimaschutz bei. Das würdigt der Gesetzgeber finanziell über das aktuelle Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG 2016).